Aktuelles

Thema

Teilnehmende

Hintergrund

Links


 

Ausschuss III: Umweltpolitik und Nachhaltigkeit


"Es ist nie verkehrt, sich politisch zu engagieren"
Interview mit Bastian Frey (19) aus der Nähe von Mainz

Warum hast Du Dich gerade für diesen Ausschuss beworben? Was interessiert Dich an Umweltpolitik und Nachhaltigkeit?

Ich interessiere mich sehr für die Umwelt. Und gerade der Umweltschutz ist extrem wichtig für die Zukunft. Wir Jugendlichen werden noch lange auf diesem Planeten leben und sind damit sicherlich nicht die letzten. Und darum müssen wir jetzt anfangen unseren Planeten zu schützen. Wenn wir dies nicht tun, werden wir sicher `ne Menge Probleme bekommen.


Haben Dich die Hochwasserkatastrophen in Ostdeutschland und Frankreich in Deiner Entscheidung beeinflusst?

Ja, natürlich. Ich denke, dass dies nicht das letzte Hochwasser war. Und natürlich spielen dort auch die Begradigungen der Flüsse eine große Rolle und da sollte man selbstverständlich auch etwas dagegen tun.


Warum nimmst Du am Jugendparlament teil?

Ich wurde von der ‚Rheinhessischen Landjugend‘ gefragt, ob ich mitmachen will. Da habe ich mir gedacht, dass es nie verkehrt ist, sich politisch zu engagieren. Man könnte also sagen, dass ich ein ‚Gesandter‘ der Landjugend bin."

Das Interview führte Anna Lena Bauer